Gesund essen, leichter atmen

Asthmapatienten, die reichlich Obst, Gemüse und Ballaststoffe verzehren, leiden seltener unter Atem­wegs­pro­blemen. Das legt eine Studie aus dem Fachmagazin European Respiratory Journal nahe. Daten von knapp 35 000 Teilnehmern wurden ausgewertet. Bei Männern, die sich gesund ernährten, war die Wahrscheinlichkeit für Asthmasymptome um 30 Prozent reduziert, bei Frauen um 20 Prozent.

 
05.11.2018, Bildnachweis: iStock/gilaxia
zurück

News

Sanfter Angstlöser
Eine Aromatherapie lindert Stress und Angst während einer Chemotherapie
Impfung gegen Pickel?
Bei jungen Leuten tritt Akne gehäuft auf. Eventuell könnte künftig ein Antikörper dagegen helfen
Stadtgrün ist gut fürs Gehirn
Eine Studie zeigt: Viel städtisches Grün hat einen positiven Effekt auf die geistige Entwicklung von Kindern
Von Natur aus faul
Sich freweillig bewegen? Immens wichtig für die Gesundheit!
Bittere Medizin leichter einnehmen
Eine einfache Maßnahme erleichtert die Einnahme bitterer Arzneitropfen
© 2018 Apotheke im Ärztehaus