Handy mit Schlummerlicht

Smartphones können uns am Einschlafen hindern. Das liegt am Anteil des blaugrünen Lichts der Displays. Es wirkt auf bestimmte Zellen im Auge, die Tageslicht wahrnehmen und das Wachheitsgefühl fördern. Forscher der Uni Basel haben nun eine Technik entwickelt, die diesen Effekt nutzt. Über die Steuerung der Lichtfarbe Cyan könnten Bildschirme nach Bedarf wacher oder müder machen, schreiben die Wissenschaftler.

 
10.10.2018, Bildnachweis: istock/Geber86
zurück

News

Tee schmeckt nach ein paar Stunden seltsam säuerlich
Die korrekte Zubereitung des Tees sorgt nicht nur für einen angenehmen Geschmack
Apotheker geben Entwarnung
Zu hoher Blutdruck sollte medikamentös gesenkt werden
Erfolgsprognose
Um Allergien loszuwerden, braucht es viel Geduld
Schwer erwischt!
Forscher vermuten, dass Übergewicht das Immunsystem schwächen kann
Bestens ausgeruht
Nicht zu lang, nicht zu kurz: Auch beim Schlaf gilt die goldene Mitte
© 2018 Apotheke im Ärztehaus