Schmerzmittel beeinflussen Psyche

Ibuprofen und Paracetamol dämpfen nicht nur Schmerzen, sie beeinflussen auch Gefühle und Gedanken. Das ergaben mehrere Studien, die Forscher der Universität von Kalifornien (USA) ausgewertet hatten. Zum Beispiel empfanden es Frauen, die Ibuprofen genommen hatten, als weniger schlimm, von einem Spiel ausgeschlossen zu werden. Bei Männern zeigte sich der gegenteilige Effekt. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse im Fachmagazin Policy Insights from the Behavioral and Brain Sciences.

 
16.05.2018, Bildnachweis: istock/gStockstudio
zurück

News

Nur mit Bedacht operieren
Jenseits der Lebensmitte sollte eine Knieoperation besonders gut überlegt sein
Aktiv zur Arbeit
Wer sich auf dem Weg zum Job bewegt, schützt sein Herz
Hormonspray und Schnupfen?
Hormone per Nasenspray – wirken sie trotz Erkältung?
Essen braucht keinen Zeitplan
Helfen regelmäßige Essenszeiten dabei, Übergewicht abzubauen? Forscher haben das untersucht
Nikotinersatz hilft
Wer mit dem Rauchen aufhören will, profitiert von einer Nikotinersatz­therapie. Das ergab die Auswertung von Studien
© 2018 Apotheke im Ärztehaus